Darmgesund kochen, das 1×1 – wie man das Immunsystem stärkt

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 01.09.2020
18:00 - 21:30

Veranstaltungsort
Kochatelier Die Kreative Küche

Kategorien


Darmgesund kochen – das Immunsystem stärken – was heißt das? Weniger Fett? Nichts Blähendes ? Low Carb? Intervallfasten? Keine Laktose?

So einfach lässt es sich das nicht sagen. Denn Darmgesundheit ist etwas mittel- bis langfristiges. Natürlich merken wir schnell, wenn uns etwas nicht gut tut.

Aber der Umkehrschluss es dann einfach mal kurz- oder langfristig weg zu lassen, kann der falsche Weg sein. Oft ist nicht das einzelne Lebensmittel das Problem, sondern ganze Ernährungs- und Lebensgewohnheiten stecken dahinter.

In diesem Kurs geht es darum Ihnen einen Einblick in das umfassende Thema Darmflora /Mikrobiota/Mikrobiom zu geben. Wie man es durch Vielfalt aufbauen und erhalten kann. Einseitige Ernährung ist ziemlich ungünstig für die Darmflora, mit jedem “auf Verdacht” weglassen, reduzieren wir die Nahrung für wichtige Darmbakterien – und statt besser wird es auf Dauer – oft schlechter.

Dieser Kurs richtet sich an Personen, die natürliche Lebensmittel nutzen möchten um die Mikrobiota – Darmflora aufzubauen und zu erhalten. Es gibt Tipps und Tricks typisch blähende Lebensmittel veträglicher zuzubereiten.

Noch wichtig: Wie erkenne ich “Lebens”-mittel, die noch mehr als Eiweiß/Fett/Kohlenhydrate und bloße Kalorien liefern.

Dies ist kein Kurs für “Personen die eine akute Darmerkrankung haben”, sondern er erklärt Grundprinzipien einer gesunden Ernährung und ist in erster Linie als Prävention zu verstehen. Natürlich können Sie auch teilnehmen, wenn Sie eine Darmerkrankung haben, der Kurs geht aber nicht auf einzelne Diagnosen ein, sondern allgemein auf das Thema Darm, das aber vielen Erkrankungen und Beschwerden zu Grunde liegt.

Sie haben Interesse, sind aber nicht sicher, ob der Kurs geeignet ist, dann rufen Sie bitte einfach an oder schreiben mir.

Buchungen

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.