Kulinarische Zeitreise – Mottokochen mit Pfiff!

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 08.05.2020
17:00 - 21:30

Veranstaltungsort
Kochatelier Die Kreative Küche

Kategorien


Tauchen Sie ein in die Küchenhighlights der 50-70 Jahre, spüren Sie retro Charme in der Vorspeise bis zum Dessert. Wer Lust hat, kann sich auch ein bisschen verkleiden (Küchentauglich) oder geliebte Schallplatten mitbringen. Zwischen Vorspeise und Hauptgericht kann man schon mal einen kleinen Twist einlegen oder einfach die Geselligkeit genießen. Musik vom Röhrenradio oder Oldies vom Plattenspieler untermalen die Zeitreise. Ganz im Stil einer Hausparty bereiten wir ein Buffet mit diversen Köstlichkeiten zu. Von Vorspeisen über Hauptspeisen bis Desserts.

Teilweise kochen wir nach Originalrezepten oder wandeln sie etwas ab, dass sie mit dem neuen Jahrzehnt Schritt halten können. Auch beim Anrichten lassen Kindheitserinnerungen wach werden, als Oma kochte oder Partystimmung aufkam.

Die Location: eine Mischung aus Restrostyle und modern ist wie dafür gemacht! Liebevoll ausgesuchter Geschirrmix, Möbel im Shabby Style unterstreichen den denkmalgeschützen Charakter.

Die Küche zwischen den 1950 und 1970 iger Jahren zeichnet sich durch wenig Fertigprodukte und recht ursprüngliche Zutaten aus. Zwar an einigen Stellen zu Fett- und Fleischlastig, aber insgesamt sehr viel Liebe zum Detail. Justiert man an den richtigen Stellen nach und verändert die Portionsverhältnisse auf dem Teller, so kann man diese Küche aber durchaus ins 21. Jahrhundert einbinden. So können geliebta aber “ungesunde” Speisen, etwas verändert, wieder aufleben und unseren Alltag bereichern.

Beispielgerichte, das könnte Sie erwarten: Suppen, herzhaft bodenständig und selbstverständlich mit besten Zutaten. Originelle Salate, Lust auf Bunte Toasts und Häppchen? (Gab es schon immer heißt Neudeutsch Fingerfood oder Streetfood) Toast Hawaii, Eier als Fliegenpilz, leckere Partysalate, Klößchen in verschiedenen Varianten und Soßen, konkrete Speisen wie “die gute alte” Grießnockerlsuppe, Gulaschsuppe oder echte Ochsenschwanzsuppe. Natürlich alles ohne Fertigwürzen oder Geschmacksverstärker.

Falscher Hase mit Gemüseauswahl und Petersilienkartoffeln, Krabbensalat, Gurkensalat, Karottensalat, …

Mohr im Hemd oder echtes Karamellflammeri (Ohne Fertigpulver), … Erinnern Sie sich? Aus Kindertagen sind uns diese Speisen noch ein Begriff und lassen unser Herzen höherschlagen. Gerne bringen SIe Ihre Familie mit und lassen Sie ins vergangene Jahrhundert eintauchen.

Dresscode: Grundsätzlich wie Sie wollen, es ist aber auch eine gute Gelegenheit ein Lieblingsaccessoire oder Kleidungsstück wieder auszugraben und Leben einzuhauchen. Bitte beachten Sie dass Sie sich gut darin bewegen und sicher laufen können – Küchen-Sicherheit geht vor!

Buchungen

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.