U.Weinberger
Zertifikat zu Präventionskurs Genuss ohne Reue

Mein Name ist

Ursula Weinberger

Mein Motto: Essen mit Herz und Verstand!

Meine berufliche Heimat ist die Ernährungsberatung. Als staatlich geprüfte Diätassistentin habe ich gelernt, wie der Körper tickt und welche Auswirkungen Essen – im Guten wie im Schlechten – haben kann. Seit 2012 gibt es die Praxis für Ernährungsberatung DIE KREATIVE KÜCHE.

Da ich überzeugt bin, dass selberkochen erst mal ein guter Weg ist, um sich gesünder zu ernähren, liegt mir viel daran, Menschen allen Alters für dieses Thema zu begeistern.
So begann ich früh in meiner beruflichen Laufbahn die Kochkurse zu entdecken und erfüllte mir 2019 den Wunsch einer eigenen Kochschule. Im “Kochatelier” von DIE KREATIVE KÜCHE soll es neben Anleitung und Kenntnissen auch reichlich Raum für individuelle Wünsche und Ideen geben. Das Ausprobieren, Schmecken und Genießen, positive Geschmacks- und Genusserlebnisse tun uns gut, stärken das Selbstwertgefühl und Wohlbefinden!
Leider geht für viele Menschen Genuss und Gesundheit nicht zusammen, auch hier möchte ich mit alten Vorurteilen aufräumen! Moderne Küche kann das verbinden. Auch Traditionelles kann Teil davon sein. Also weniger die Polarisierung und Einteilung in “Gesund – Ungesund” sondern eher mehr “Balance und Cleverness” ist mein Ansatz!

Meine Partner sind:

Katharina Baur, Konditorin

Kreativität, Vielfalt und Genuss vereinen sich im schönen Beruf: der Konditoren.

Kuchen, Torten, Desserts und Gebäck so zu gestalten und schmecken zu lassen, dass es die Herzen aller Naschkatzen höherschlagen lässt, bedeutet für Katharina Baur Faszination und Leidenschaft zugleich. Nach dem Abitur entschied sie sich für eine professionelle Ausbildung als “Zuckerbäckerin” in einem kleinen bayerischen Handwerksbetrieb und lernte hochwertige Rohstoffe mit handwerklichem Geschick und der Liebe zum Detail zu verbinden. Als eine der besten Absolventen ihres Jahrgangs wurde sie mit dem Engelbert – Wandinger – Preis ausgezeichnet und hat bis heute Spaß an neuen Herausforderungen. 2021 beendete das Studium der Lebensmittelwissenschaften und Biotechnologie und schrieb ihre Abschlussarbeit im Fachgebiet der Getreidewissenschaften. Im Zuge der Bachelorarbeit erforschte sie die Einflüsse auf die Qualität Brauner Lebkuchen und arbeitet seither an der Universität Hohenheim an einem Forschungsprojekt, das sich mit einer innovativen Art der Gebäcklockerung befasst. Außerdem bietet sie  Koch- und Backkurse in DIE KREATIVE KÜCHE an.

Geraldine Tran, Spezialistin für französchiche Spezialitäten von Macarons & Co

Eventplattform: gokonfetti.com